Mediation und Schlichtung

EXPERTISE

Mediation und Schlichtung, sowie verwandte Formen der alternativen Streitbeilegung, können erheblich beeinflussen, ob ein Streitfall in einer ausweglosen Situation endet oder für alle beteiligen Parteien zu einem Erfolg führen kann.

Aufgrund der Belastung, welche ein streitiges Verfahren unweigerlich mit sich bringt, sehen wir es als unsere Aufgabe an, gemeinsam mit unseren Mandanten sorgfältig und vernünftig alle möglichen Optionen auszuschöpfen, die eine Eskalation eines Streits vermeiden können.

Auf der einen Seite erfordert der vermittelnde Charakter des außergerichtlichen Streitbeilegungsverfahrens Fingerspitzengefühl und Empathie. Die Kommunikation kann nicht auf die gleiche Weise erfolgen, wie dies in einem Gerichts- oder Schiedsverfahren angebracht wäre, und erfordert daher einen gänzlich anderen Blickwinkel. Juristische Berater, die mit den feinen Nuancen unterschiedlicher Mediationskonzepte nicht vertraut sind, können daher durchaus das Scheitern des gesamten Verfahrens verursachen. Darüber hinaus können Streitbeilegungsverfahren oftmals auch deswegen scheitern, weil die Rolle des im Verfahren vermittelnden Dritten (Mediator oder Schlichter) grundlegend missverstanden wird. Während auch die Auswahl des richtigen Mediators oder Schlichters eine wesentliche Rolle spielt, ist diese Person letztlich auf die Unterstützung der involvierten Parteien und deren Vertreter angewiesen.

Auf der anderen Seite ist zu bedenken, dass der Mediation und der Schlichtung – trotz ihres vermittelnden Charakters – dennoch im Kern ein Konflikt zugrunde liegt. Zu Beginn jeder Mediation steht also ein Streit, der aus gegensätzlichen Interessen resultiert. Obwohl bereits die Beilegung des Streits selbst oftmals einen bedeutenden Erfolg darstellt, ist die hierdurch erzielte Lösung ebenso wichtig. Gründliche Vorbereitung und spezialisierte Vertretung stellen sicher, dass im Zuge der Schlichtung nicht über das Ziel hinaus geschossen wird.

Unsere Kanzlei verbindet Vertrautheit mit den Besonderheiten des Mediations- und Schlichtungsverfahrens mit der Finesse, die erforderlich ist, um in einem versöhnlichen aber mitunter auch sehr empfindlichen Umfeld sicher zu navigieren. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, für unsere Mandanten durch die Mitwirkung am Verfahren nicht nur aufgrund reinen Harmoniebedürfnisses einen Streit zu vermeiden, sondern für sie Ergebnisse zu erreichen, welche sie als wirtschaftlichen Erfolg betrachten können. Typischerweise erfordern solche Lösungen Kreativität und bisweilen auch unkonventionelles Denken, um die dem Mediations- und Schlichtungsverfahren innewohnende Flexibilität optimal zu nutzen. Hier setzen wir Maßstäbe.

 

FINDEN SIE EINEN EXPERTEN