Eugenia
Mocanu

Associate

vCard

Erfahrung

Expertise

Eugenia Mocanu ist seit 2016 in unserer Kanzlei tätig.

Vor ihrem Eintritt bei Konrad Partners war sie in einer internationalen Anwaltskanzlei in Wien tätig. Außerdem war sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Russian East European and Eurasian Studies Center der Universität Graz tätig und arbeitete in verschiedenen zwischenstaatlichen Organisationen im Bereich des Völkerrechts.

Mitgliedschaften

Austrian Arbitration Association (ArbAut)

Young Austrian Arbitration Practitioners (YAAP)

Young ICCA - International Council for Commercial Arbitration

Young Arbitrators Forum of the International Chamber of Commerce (ICC YAF)

Young International Arbitration Group (YIAG) at LCIA

Swiss Arbitration Association below 40 (ASAbelow40)

Credentials

Berufserfahrung

Associate, Konrad Partners, Wien, Österreich, seit 2016

Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Russian East European and Eurasian Studies Centre (REEES), Universität Graz, Österreich

Personalmanagement, Vorbereitungskommission der Organisation des Vertrags für das umfassende Verbot von Nuklearversuchen (CTBTO), Wien, Österreich

Juristische Mitarbeiterin, Internationale Wirtschaftskanzlei, Wien, Österreich

Traineeships bei diversen internationalen Organisationen (OSCE, UNODC, IOM), Wien, Österreich

 

Ausbildung

LL.M., Master of Laws in South East European Law and European Integration, Universität Graz, Österreich

Studium der Rechtswissenschaften, Moldawische Staatliche Universität, Chisinau, Moldawien

Auslandssemester, EuroCollege, Universität Tartu, Estland

Sprachen

Englisch

Deutsch

Rumänisch

Russisch

Publikationen

EU visa liberalisation vs citizenship laws and policies

in Thomas Krüssman (ed.), Moving beyond “Kosovo Precedent”: EU-Integration for Moldova and the South Caucasus, LIT Verlag (2015)

Artikel/Beitrag


Mehr lesen